Vegane süße Sommerrollen mit Obst und Milchreis

Fruchtig, leicht und einfach lecker. Du bist auf der Suche nach einem erfrischenden veganen Sommerrezept mit leckerem Obst und vielfältigen Möglichkeiten? Hier findest Du die Anleitung zu veganen Sommerrollen mit frischem Obst und Milchreis. Ganz unten im Beitrag findest Du das Video zum Rezept mit unserem Michi. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten (2 Portionen):

10 Blätter Reispapier

100g Milchreis

1 Dose Kokosmilch

1 Handvoll Blaubeeren

5 Erdbeeren

1 Kiwi

½ Papaya

½ Mango

1 Banane

1 Passionsfrucht

Erdnussmus

Sojajoghurt

Weiteres Obst nach Wahl

Zubereitung:

Koche den Milchreis nach Anleitung auf der Packung in der Kokosmilch. Wasche währenddessen das Obst, trockne und schneide es. Wir empfehlen unterschiedliche Formen, wie z.B. Streifen und Scheiben. Gib lauwarmes Wasser auf einen Teller oder in eine Schüssel. Lege die Reisblätter in das lauwarme Wasser und weiche sie von beiden Seiten kurz ein. Lege die eingeweichten Reisblätter auf einen weiteren Teller und belege sie nach Lust und Laune mit Milchreis, Obst und Toppings. Rolle die Reisblätter mit Belag abschließend zusammen und serviere sie mit Erdnussmus und Sojajoghurt. Guten Appetit!

Nährwerte (pro Sommerrolle ohne Dips):

171kcal

18,3g Kohlenhydrate

1,9g Protein

9,7g Fett

Die fruchtigen veganen Sommerrollen eignen sich perfekt, um sie in einen abwechslungsreichen gesunden Speiseplan zu integrieren. Um Deine Ernährung langfristig umzustellen und stetig gesund zu gestalten, ist es im ersten Schritt super wichtig den Einstieg zu schaffen. Unsere Saftkur erleichtert Dir diese Umstellung. Starte also jetzt mit Deiner Saftkur in eine bewusstere Lebensweise und erreiche eine bessere Version von Dir selbst. ➤ 3,5 oder 7 Tage Saftkur

Rezeptvideo: