Vegane zartbitter Nippon

Vegane Schokoriegel selber machen? Geht das? Ja, und zwar total einfach. Wie Du vegane, zartbitter Nippon in nur wenigen Schritten selber machen kannst, erfährst Du in diesem Beitrag. Das Rezeptvideo findest Du ganz unten im Beitrag. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Zutaten (für ca. 4 Riegel):

30g gepuffte Quinoa oder gerösteter Weizen

100-120g Zartbitter Schokolade (vegan)

1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Schmelze die Schokolade in einem Wasserbad bis sie flüssig ist.
  2. Gib die Quinoa hinzu und verrühre sie mit der Schokolade.
  3. Vermenge eine kleine Prise Salz.
  4. Fülle die Masse in eine Riegel-Form und lasse sie ca. 6 Stunden zum Abkühlen stehen.

Nährwerte (pro Riegel):

177 kcal

19g Kohlenhydrate

2,7g Protein

9g Fett

Nutze eine Saftkur, um in eine bewusstere Lebensweise zu starten und Dich langfristig besser zu fühlen. Gib Deinem Körper die Chance auf einen Reset und lerne Dein Hunger- und Sättigungsgefühl kennen. ➤ 3,5 oder 7 Tage Saftkur

Rezeptvideo: