Vegane gegrillte Gemüsespieße

Wer bei sommerlichen Grillabenden auf Fleisch verzichten möchte, hat es nicht immer leicht. Diese leckeren, marinierten Gemüsespieße sind jedoch das Highlight auf dem Grill für jeden Veganer und Vegetarier. Mit nur wenigen Zutaten sind diese leckeren Spieße im Handumdrehen zubereitet. Welche Zutaten Du benötigst und wie Du die Spieße zubereiten kannst, erfährst Du in diesem Beitrag. Ganz unten in diesem Beitrag, findest Du das Rezeptvideo. 

Zutaten (ca. 10 Spieße):

1 Aubergine

1 Zwiebel

1 kleine Zucchini

2 Maiskolben

1 Handvoll Pilze

1 Paprika

Vegane BBQ Sauce

Zubereitung:

  1. Wasche das Gemüse und schneide es in Scheiben oder Würfel
  2. Spieße das Gemüse abwechselnd auf mehrere Schaschlikspieße auf
  3. Verteile etwas BBQ Sauce mit einem Pinsel auf den Spießen
  4. Brate die Spieße auf dem Grill an bis das Gemüse gar ist

Nährwerte (pro Spieß):

52 kcal

6g Kohlenhydrate

2,5g Protein

0,9g Fett

Um Deine Ernährung langfristig umzustellen ist es super wichtig den Einstieg zu schaffen. Unsere Saftkur erleichtert Dir diese Umstellung. Starte also jetzt mit Deiner Saftkur in eine bewusstere Lebensweise und fühle Dich langfristig besser. ➤ 3,5 oder 7 Tage Saftkur

Rezeptvideo: